Wie initialisiere ich eine brandneue Festplatte in Windows 10 oder Mac OS?

Windows 10

Bevor Sie auf ein neues oder formatiertes Laufwerk in Ihrem Betriebssystem zugreifen können, müssen Sie es zunächst initialisieren und dann eine Partition auf dem Laufwerk erstellen. Eine Partition definiert einen Bereich des Laufwerks, der für die Speicherung von Daten verwendet wird. Die Partition verwendet ein Dateisystem (z.B. ex-FAT, NTFS, usw.).

Initialisieren eines Laufwerks

Hinweis: Normalerweise müssen Sie ein Laufwerk nur initialisieren, wenn es neu ist. Wenn Sie in der Datenträgerverwaltung kein nicht initialisiertes Laufwerk finden, überspringen Sie die folgenden Schritte und versuchen Sie, Ihr Gerät zu partitionieren.

Drücken Sie die Windows-Taste + R, geben Sie compmgmt.msc ein, und klicken Sie auf Ausführen, um die Computerverwaltung zu öffnen.

Navigieren Sie zur Datenträgerverwaltung.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, initialisieren Sie Ihre Festplatte(n). Wenn Sie Windows® 7 oder höher ausführen und ein Laufwerk mit mehr als 2 TB verwenden, initialisieren Sie die Festplatte(n) mit GPT. Wenn Sie eine frühere Version von Windows verwenden, initialisieren Sie die Festplatte(n) mit MBR. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden FAQ: https://www.startech.com/support/faqs/technical-support?topic=hard-drives#mbr-vs-gpt.

Klicken Sie auf OK.

Erstellen einer Partition in einem Laufwerk

Hinweis: Die folgenden Schritte erstellen eine NTFS-Partition, die den gesamten Speicherplatz des Laufwerks nutzt. Wenn Sie ein anderes Dateisystem verwenden möchten, wählen Sie in Schritt 6 eine andere Option.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Nicht zugewiesenes oder RAW-Volume und wählen Sie Neues einfaches Volume.

Klicken Sie im Assistenten für neue Partitionen auf Weiter.

Wählen Sie Primäre Partition.

Belassen Sie die Partitionsgröße auf der Standardeinstellung und klicken Sie auf Weiter.

Weisen Sie einen Laufwerksbuchstaben zu oder belassen Sie es bei der Standardeinstellung und klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie die folgenden Einstellungen ein, um die Partition zu formatieren:

Geben Sie im Feld Dateisystem NTFS ein.
Setzen Sie die Größe der Zuordnungseinheit auf Standard.
Geben Sie in das Feld Datenträgerbezeichnung <Ihr Name/Referenz> ein.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnellformatierung durchführen.
Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Datei- und Ordnerkomprimierung aktivieren.
Klicken Sie auf Weiter > Fertig stellen.
Das neue Laufwerk sollte im Windows Explorer angezeigt werden.

Mac OS

Bevor Sie in Ihrem Betriebssystem auf ein neues oder formatiertes Laufwerk zugreifen können, müssen Sie es zunächst initialisieren und dann eine Partition auf dem Laufwerk erstellen. Eine Partition definiert einen Bereich des Laufwerks, der für die Speicherung von Daten verwendet wird. Die Partition verwendet ein Dateisystem (z.B. HFS+, ex-FAT, NTFS, usw.).

Initialisieren eines Laufwerks

Mac OSX erkennt ein Laufwerk, das initialisiert werden muss, und fordert Sie automatisch dazu auf, das Laufwerk zu initialisieren. Wenn Sie aufgefordert werden, das Laufwerk zu initialisieren, klicken Sie auf Initialisieren. Wenn Sie nicht aufgefordert werden, das Laufwerk zu initialisieren und Sie das Laufwerk im Finder nicht finden können, müssen Sie eine Partition auf dem Laufwerk erstellen.

Erstellen einer Partition auf einem Laufwerk

Hinweis: Die folgenden Schritte erstellen eine HFS+ (Mac OS Extended (Journaled))-Partition, die den gesamten Speicherplatz des Laufwerks nutzt.

Um eine Partition auf einem neuen Laufwerk zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie den Finder.

Navigieren Sie zu Programme und klicken Sie auf Dienstprogramme.

Öffnen Sie das Festplattendienstprogramm.

Wählen Sie das neue Laufwerk aus und klicken Sie auf die Registerkarte Partition.

Klicken Sie auf Optionen und vergewissern Sie sich, dass die Option GUID-Partitionstabelle aktiviert ist.

Geben Sie einen Namen für die Partition ein.

Klicken Sie auf Partition.

Das Laufwerk sollte nun im Finder zugänglich sein.

Dieser Beitrag wurde unter Computer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.